Erstes Heimspiel der Bisons endet mit einem deutlichen 11:1

Das erste Heimspiel der Saison am 24.09.16 in der Sporthalle Hindenburgallee gegen den VRC Valkenswaard endet mit einem mehr als deutlichen 11:1 der Gastgeber.

Die erste Halbzeit begann relativ ruhig bis Leif Johannson in nichtmal 2 Minuten einen lupenreinen Hattrick zum 3:0 hinlegte. Nachdem er einen 6m
verschossen hat landete der zweite 6m, geschossen durch Milan Brandt im Netz zum 4:0. Ein weiterer Treffer durch Milan Brandt in der 19. Minute und ein Tor durch Dennis Kuczynski in der 24 Minuten sorgten für eine gute 6:0 Führung zur Halbzeit. Valkenswaard kam bis auf ein paar Schüsse aus der Distanz zu keinen gefährlichen Aktionen.

Nach der Pause schalteten die Bisons etwas zurück und Valkenswaard fand etwas besser ins Spiel und schoss so auch 3 Minuten nach der Halbzeit das 6:1. Auch wenn der Gast jetzt etwas offensiver auftrat machten die Bisons die Tore. Daniel Luther in der 36. Minute und Milan Brandt mit einem Doppelschlag in der 37. und 38. Minute vergrößerten den Vorsprung auf 8 Tore. Dennis Kuczynski mit seinem zweiten Tor in der 42. Minute und Manuel Bässler in der 50. Minute sorgten für den verdienten Endstand. Ein weiterer Treffer erfolgte leider einen Wimpernschlag nach dem Schlussgong und wurde nicht mehr gezählt.

Alles in allem ein tolles Spiel. Weiter so Jungs!

Dieser Beitrag wurde am 25. September 2016 in Aktuell veröffentlicht.

Die Herren starten in die neue Saison und das erste Heimspiel steht an.

Nach der Sommerpause ging es für die Herren für das erste Spiel zu SK Germania Herringen. Diese zeigten sich
für unsere Herren aber als deutlich zu stark so das am Ende ein 13:2 auf der Anzeigetafel stand.

Der Bison startet langsam, aber wenn unsere Herren erstmal in Fahrt sind……….

Daher sind alle Fans herzlich eingeladen die Bisons beim ersten Heimspiel der Saison anzufeuern.

Dieses startet am 24.09.2016 um 18 Uhr wie immer in der Sporthalle der Grundschule Hallermund in Eldagsen.
Als Gäste empfangen wir die Spieler vom Valkenswaardse RC.

Dieser Beitrag wurde am 21. September 2016 in Aktuell veröffentlicht.

3 Bisons für Chile

Endlich ist es soweit und die Deutsche Frauen-Nationalmannschaft brach am 20.09.2016 von Frankfurt auf, um nach Iquique zu fliegen. Dort startet am 24.09.2016 die Rollhockey Weltmeisterschaft der Frauen die bis zum 02. Oktober geht.

Mit dabei sind unsere Bisons Kim Alina Henckels, Anna Hartje und Britt Stina Johansson.

Die genauen Spielpaarungen und Termine stehen noch nicht fest.

Weitere Infos gibt auf der Webseite des Veranstalters: http://www.mundialdehockeypatiniquique2016.org/

oder bei Facebook in der Gruppe

Mundial de Hockey Patín Iquique 2016

Da Rollhockey in Deutschland ja noch keine große Präsenz hat ist es natürlich schwierig sich die Spiele an zu sehen.

Unter http://firs.rollersports.tv sollen die Spiele übertragen werden. Achtung 5 Stunden Zeitverschiebung beachten!

Wir wünschen der Rollhockey Nationalmannschaft und vor allem unseren Bisondamen alles Gute in Chile und daß sie sehr weit kommen im Turnier!!!

 

Dieser Beitrag wurde am 21. September 2016 in Aktuell veröffentlicht.

Ein neuer Anfang

5 Jahre ist es her, dass ein großes Feuer die Bisonhalle in Springe komplett zerstörte und den Verein SC Bison Calenberg vor einen großen Berg Probleme stellte. Es gab viel zu tun und viel mußte neu geplant und angeschafft werden. Allem voran natürlich musste eine Stätte gefunden werden, wo das Training wieder stattfinden soll und wo auch die Spiele der Mannschaften ausgetragen werden können. Alle Trikots, Schläger und andere Ausrüstung wurde ein Raub der Flammen. In dem ganzen Chaos was auf den Brand folgte, geriet der Internetauftritt der Bisons in Vergessenheit. Passwörter gingen verloren und der Kontakt zum Administrator der Seite ging verloren, so dass die Seite nicht bearbeitet werden konnte.

Aber 5 Jahre sind eine lange Zeit und die Zeit wurde wieder besser. Der SC Bison Calenberg hat als neuen Stammsitz die Sporthalle der Grundschule Hallermund in Eldagsen. Ein schöner Anbau dient als Lager für Tribünen, Netze und alles Material was benötigt wird. Sowohl Damen- als auch die Herrenmannschaft spielen in der 1. Bundesliga und 3 Spielerinnen sind zur WM in Chile abberufen. Nun konnte auch das Projekt „Internetauftritt“ wieder in Angriff genommen werden. Das ist natürlich einfacher als gesagt, wenn man keinen Adminsitratorzugriff hat.

Aber auch das Problem konnte gelöst werden.

Ich darf mich kurz vorstellen:
Ich bin Oliver Madlowski, 43 Jahre alt und wohne in Eldagsen. Zu den Bisons bin ich gekommen, weil mein Sohn in der U13 Mannschaft spielt. Am Anfang gab es viel Arbeit. Die WordPressversion wurde von 2.7.1 auf das aktuelle 4.6 angehoben. Auch die Datenbank und das PHP wurden auf die abktuellen Versionen gebracht. Durch einen Eingriff in die Datenbank konnte der Adminstratorzugang reaktiviert werden, so dass ich nun Vollzugriff auf die Seite habe. Das etwas „langweilige“ Deseign wurde etwas aufgepeppt und auch der Lesebereich wurde an etwas modernere Computersystem angepasst.

Allerdings bin ich noch nicht ganz fertig. Die Mannschafften sind noch nicht alle eingetragen, aktuelle Fotos folgen bald und ein paar kleine Grafikupdates wird es auch noch geben.

Wer Anregungen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge hat, kann sich gerne per email an oliver.madlowski@online.de wenden. Beiträge, Termine oder Bewerbungen als Autor nehme ich natürlich auch gerne entgegen!

Ich hoffe auf eine gute und erfolgreiche Saison mit dem obligatorischen:

Wie ist der Bison?   stark, schnell laut

 

Dieser Beitrag wurde am 18. September 2016 in Aktuell veröffentlicht.