Archiv | Dezember 2017

Saisonhalbzeit und Weihnachten

Die halbe Saison 2017/ 2018 ist vorbei und das ist ein guter Zeitpunkt zu schauen, wie es um die beiden Bisonteams steht.

Die Frauen, als Vizemeister der letzten Saison gestartet, sind diese Saison nicht ganz so dominant. Die Auftacktniederlage gegen die Moskitos Wuppertal war so sicher nicht eingeplant und auch der Arbeitssieg gegen Darmstadt in der Verlängerung nicht. So belegen die Damen in der Tabelle nach 5 Spielen Platz 4 vor den punktgleichen Damen aus Cronenberg, die aber erst 4 Spiele bestritten haben. Da aber zwischen Platz 6 und 2 gerade mal 2 Punkte liegen, ist da noch einiges zu erwarten. Da das Finel-Four-Turnier in Eldagsen stattfindet, sollte ein Platz dort das Ziel sein.

Die Herren haben durch eine gute personelle Verstärkung eine starke Hinrunde gespielt. Belohnt wird das mit Platz 5 in der Tabelle. Bedenkt man, dass die Mannschaft jetzt schon einen Punkt mehr hat als am Ende der letzten Saison ist da noch einiges drin. Selbst in den Spielen gegen die Topteams konnten die Bisons gut gegenhalten. Ein Platz am oberen Mittelfeld sollte sicher möglich sein.

Beide Teams wünschen allen ein frohes Weihanchtsfest und einen guten Rutsch nach 2018.
Wie ist der Bison? Stark, schnell, laut !!!

 

Dieser Beitrag wurde am 24. Dezember 2017 in Aktuell veröffentlicht.

Herren 10. Spieltag: Auswärtsspiel gegen den RESG Walsum (16.12.2017)

Das letzte Spiel des Jahres führte die Bisons zum RESG Walsum. Für die Bisons gab es erste Probleme als 3 der 4 Torhüter aus beruflichen oder privaten Gründen abwesend waren und der Trainer so Gunnar Johansson nachnomminieren mußte was aber Problemlos gelang. Die Bisons, beflügelt durch den guten Tabellenplatz, bereiteten den Walsumern spielerisch auch einige Probleme sodas das 1:0 durch Milan Brandt mehr als verdient war. Zwar konnte Walsum mit einer 3:1 Führung in die Pause gehen diese war aber hart umkämpft. Auch nach der Pause hatte der Walsumer Schlussmann einen großen Anteil daran das die Gastgeber in Führung blieben bsi erneut Milan Brandt das 3:2 erziehlte. Dann hatte Walsum seinen Galaauftritt und erziehlte in 60 Sekunden 3 Tore womit das Spiel entschieden war. Mit einem Endstand von 7:2 traten die Bisons die Heimreise an.

Dieser Beitrag wurde am 24. Dezember 2017 in Aktuell veröffentlicht.

Wahl zur Sportlerin / der Mannschaft des Jahres 2017

Wie jedes Jahr wieder suchen die Neue Deister Zeitung und die Stadtwerke Springe die Sportler des Jahres. Letztes Jahr konnte sich Anna Hartje ja den Titel „Sportlerin des Jahres 2016“ sicher. Auch dieses Jahr sind die Bisons in 2 Sparten nomminiert:

– Kim Alina Henckels als Sportlerin des Jahres 2017. Mit der Mannschaft in der Saison 2016 / 2017 deutscher Vizemeister und mit der Nationalmannschaft Platz 3 bei der WM in China

– Die Bison Damenmannschaft als Mannschaft des Jahres 2017. Letzte Saison deutscher Vizemeister.

Im Januar sind in der Neuen Deister Zeitung die Coupons zum abstimmen. Wählt fleißig mit damit auch dieses Jahr wieder mindestens 1 Titel an die Bisons geht.

Alles weitere ist hier nach zu lesen: Sportgala Springe

Dieser Beitrag wurde am 20. Dezember 2017 in Aktuell veröffentlicht.

Herren 9. Spieltag: Heimspiel gegen den SK Germania Herringen (09.12.2017)

Am 9. Dezember hatten die Bison Herren einen sehr starken Gegner zu Gast, den SK Germania Herringen. Mit 7 Siegen aus 8 Spielen waren sie natürlich auch der klare Favorit. Das beeindruckte die Bisons nicht, denn sie erzielten nach drei Minuten das 1:0 und setzten auch die nächsten Minuten die Gäste stark unter Druck. Allerdings konnte das nicht in Tore umgewandelt werden und so waren es die Herringer auch, die besser ins Spiel fanden und die Tore schossen. Zur Halbzeit lagen sie 4:1 vorne und es war noch alles offen. Allerdings hatten die Gäste jetzt ihren Rythmus gefunden und die Bisons das Nachsehen. Zwar gelangen noch 2 Ehrentreffer aber am Endstand von 13:3 für Herringen war nichts mehr zu rütteln.

Das war auch das letzte Heimspiel des Jahres. Am 16.12.2017 geht es für die Bisons zum RESG Walsum.

Dieser Beitrag wurde am 9. Dezember 2017 in Aktuell veröffentlicht.

Vorstellen der Spieler/Spielerinnen

Das neue Teamfoto der Herren ist online. Um die Spieler und Spielerinnen beider Mannschaften etwas besser kennen zu lernen wurden allen ein paar Fragen gestellt.
Die Antworten dazu finden sich unter „Mannschaften/1.Herren“ bzw. „1.Damen“.

Viel Spaß beim Durchlesen.

Dieser Beitrag wurde am 6. Dezember 2017 in Aktuell veröffentlicht.

Herren 8. Spieltag: Heimspiel gegen den HSV Krefeld (02.12.2017)

Zu Gast in Eldagsen war heute das Team vom HSV Krefeld, das in der Tabelle den vorletzten Platz inne hat. Allerdings starteten die Gäste stark und gingen auch schnell mit 1:0 in Führung. Nur Sekunden nach dem Wiederanpfiff glich Leif Johansson aber zum 1:1 aus. In den nächsten Minuten war es ein Spiel auf Augenhöhe. Während die Gäste ihre Chancen allerdings nicht verwerten konnten schossen die Bisons die Tore und gingen mit einem 5:1 in die Pause.
Nach der Pause das gleiche Bild wie am Anfang, das erste Tor machten die Gäste. Allerdings sollte dies auch ihr letztes sein, denn ab jetzt standen die Bisons hinten dicht und vorne schoss Milan Brandt die Tore nämlich 5 Stück in gerade 4 Minuten. Leif Johansson und Dennis Kuczynski machten den mehr als verdienten Endstand von 12:2 klar.

Die Bisons haben als Platz 5 der Tabelle nun schon 5 Punkte Abstand auf den 6. Platz. Dazu haben sie nach 7 Spielen schon 14 Punkte auf dem Konto. Das ist ein Punkt mehr als sie am Ende der letzten Saison hatten. Eine starke Leistung! Sogar die Strafstöße gehen jetzt ins Tor. Nachdem im letzten Spiel keiner verwandelt werden konnte, wurden diesmal 4 von 4 im Tor versenkt.

Das nächste Spiel für die Herren am 09.12.2017 gegen SK Germania Herringen ist Zuhause in Eldagsen.

Dieser Beitrag wurde am 2. Dezember 2017 in Aktuell veröffentlicht.

Damen Euroleague Heimspiel gegen Stuart HCM (02.12.2017)

Nach der 10:1 Niederlage im Hinspiel in Portugal war jedem klar, das heute ein großes Wunder geschehen mußte, damit die Bison Damen die zweite Runde der Euroleage erreichen werden.
Die Gäste des Stuart HCM aus Portugal zeigten aber auch in Eldagsen, dass sie doch die deutlich bessere Mannschaft sind. Nach 2 schnellen blauen Karten für die Gastgeber ließen die Gäste nichts anbrennen und lagen zur Pause schon deutlich mit 8:1 in Führung. Nach der Pause schalteten die Gäste vom Stuart HCM zwei Gänge runter. Dafür sorgte ein sehr frühes agressives Stören des Spielaufbaus durch die Gäste dafür, dass die Bisons auch in der zweiten Hälfte nicht richtig zum Zuge kamen.

Das Spiel endete 10:2. Danach wurde im Vereinsheim gut gefeiert bevor es für die Gäste Sonntag morgens nach Hamburg zum Flughafen ging.

Auch wenn das dritte Jahr in Folge die Euroleage in Runde 1 schon zu Ende war, konnten die Bison Damen reichlich Erfahrung gegen Europäische Topteams sammeln und die ein oder andere Freundschaft wird sich auch gefunden haben.

Die Bison Damen haben damit das letzte Spiel in 2017 gespielt. Weiter geht es am 06.01.2018 Zuhause gegen den IGR Remscheid. Anstoß ist um 15.30 Uhr.

 

Dieser Beitrag wurde am 2. Dezember 2017 in Aktuell veröffentlicht.