Damen Play Off Halbfinale Spiel 2 gegen die IGR Remscheid (09.04.2022)

Letzte Woche gewannen die Bison-Damen ja klar mit 5:0 in Remscheid und stehen so schon mit einem Bein im Finale. Heute stand das zweite Spiel der Serie „Best of three“ zuhause in Eldagsen an.
Das Spiel starte sehr schnell. Schon in der dritten Minute legten die Bisons mit einem Doppelpack zum 2:0 vor. Keine 3 Minuten später klingelte es wieder im Tor der Gäste. Die Bison-Damen voll konzentriert und mit Spaß am Spiel ließen kaum gute Chancen der Remscheider zu. Kurz vor der Pause konnten die Gäste nach einem katastropalen Fehlpass der Bisons zwar verkürzen und so ging es mit 5:1 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit wurde Remscheid stärker. Es kam kurz nach dem Wiederanpfiff zum 5:2. In der Folgezeit hatte Remscheid einige gute Chancen, die aber alle von Anna-Lena Behrens im Tor der Bisons entschärft wurden. In der Endphase des Spiels hatten die Bisons per Penalty zwei Chancen den Vorsprung zu vergrößern, allerdings konnten diese und die anschließende Überzahl nicht genutzt werden.
So hieß es am Ende 5:2 aus Sicht der Bisons, die damit als erste Mannschaft ins Finale einziehen können.

 

Dieser Beitrag wurde am 9. April 2022 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.