Damen 4. Spieltag: Heimspiel gegen RESG Walsum (27.02.2022)

Zum zweiten mal innerhalb von 24 Stunden mussten die Bison-Damen zum Heimspiel antreten, diesmal gegen die RESG Walsum. Walsum hatte das letzte mal schon Pech, als beim Hinspiel die Bison-Damen etwas gefrustet durch die Niederlage gegen Cronenberg 11:0 gewannen. Das Spiel gegen Remscheid wurde zwar gewonnen, aber nur knapp. Nach 11 Minuten führten die Bisons schon 5:0 als Lisa Dobbratz das erste Tor der Gäste gelang. Viel mehr konnten diese den Bisons auch nicht entgegen stellen. Die Bisons machten richtig Druck und zerlegten Walsum bis zur Pause schon mit 11:1.
Im zweiten Durchgang nahmen die Bisons das Tempo deutlich raus und gaben auch Spielerinnen Spielzeit, die sonst eher auf der Bank sitzen würden. Das führte zu Unkonzentriertheiten, die Walsum zwar etwas ausnutzen konnte, am Ergebnis selbst nichts änderten, Die Bisons gewannen 14:4. Damit setzen sich die Bisons-Damen auf Platz 1 der Tabelle. Da in der Hauptrunde nur noch ein Spieltag aussteht, können sie vom Tabellen-Zweiten Cronenberg auch nicht mehr vertrieben werden.

Das letzte Spiel der Hauptrunde steigt Zuhause am 13.03.2022 ab 15:30 Uhr. Zu Gast die Damen der SC Moskitos Wuppertal.

Dieser Beitrag wurde am 27. Februar 2022 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.