DRIV-Pokal 1/4 Finale der Damen (19.02.2022)

Auch die Bison-Damen hatten heute ihr Pokal Viertelfinale zuhause und als Gäste kamen die Damen des TuS Düsseldorf Nord. Mit dem TuS Düsseldorf haben die Bisons noch eine Pokalrechnung offen. 2019 waren die Bisons zum Achtel-Pokal  in Düsseldorf. Wegen einer Doppelbelegung der Halle konnte das Spiel erst zu spät angepfiffen werden und und wurde 10:0 für die Bisons gewertet. Nach einem erfolgreichen Einspruch des TuS wurde das Spiel nachgeholt und Düsseldorf gewann in der Verlängerung.

Die Bisons begannen auch recht stark und konnten schon nach 6 Minuten zum ersten mal jubeln. Ein paar Minuten später nahm das Spiel richtig an Fahrt auf. Anna Hartje brachte die Bisons weiter in Führung durch ein sehenswertes Tor im Fall. Dann ging es Schlag auf Schlag. Erst verschenkten die Bisons einen Strafstoß und dann gelang den Gästen der Anschlusstreffer zum 2:1 welches auch gleichzeitig der Halbzeitstand war.
Die Bisons dachten aber nicht daran sich die Butter vom Brot nehmen zu lassen und starteten in der zweiten Halbzeit voll durch. Franziska Flohr und die Geheimwaffe der Bisons, Judit Ventura, sorgten für einen mehr als verdienten 5:1 Sieg.

Im Halbfinale am 24.04.2022 geht es für die Bison-Damen zur IGR Remscheid.

In der Liga geht es schon am Wochenende weiter. Samstag am 26.02. kommt ab 18 Uhr die IGR Remscheid zu Gast und am Sonntag 27.02.2022 steigt ab 13 Uhr Zuhause das Nachholspiel gegen die RESG Walsum.

Dieser Beitrag wurde am 19. Februar 2022 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.