Herren 6. Spieltag: Heimspiel gegen die SGR Darmstadt am 13.11.2021

Auf dem Papier war das Heimspiel der Bisons heute eine klare Sache. Der unbesiegte Tabellenführer gegen den sieglosen Tabellenletzten. Aber schon vor einer Woche hat Schwerte gut gezeigt wie man einen Favoriten unter Druck setzen kann. Nach den ersten Minuten war klar das es für die Darmstädter ganz ganz schwer werden würde. Anstoß Darmstadt, Ballverlust und schon nach nur 10 Sekunden stand es 1:0 für die Bisons. Am Anfang konnten die Gäste noch etwas mithalten und nach 13 Minuten stand es 3:2 für die Hausherren. Dann drehten die Bisons allerdings richtig auf und Darmstadt wurde regelrecht an die Wand gespielt. Zwar konnten diese ihren Strafstoß für das 10. Teamfoul der Bisons verwandeln, aber zur Halbzeit stand es schon 10:3.

Nach der Halbzeit versuchte Darmstadt mehr ins Spiel zu kommen und es entwickelte sich ein munteres Spiel mit Toren für beide Seiten. Ab Mitte der zweiten Halbzeit nahmen die Bisons Tempo raus und wechselten auch öfters durch, um allen Spielern die Möglichkeit zu geben Spielpraxis zu sammeln. Am Endstand von 14:6 änderte das nicht sonderlich viel.

Die Bisons bleiben nach dem 6. Sieg im 6. Spiel auf Platz 1 der Tabelle.

Zum Abschluss der Hinrunde gibt es als nächstes das Topspiel. Der Tabellenerste gegen den zweiten aus Berlin. Das Spiel steigt am 04.12.2021 um 15:30 Uhr in Eldagsen.
Im Anschluss ab 18 Uhr spielen auch die Bison Damen und zwar gegen die RESG Walsum.

Dieser Beitrag wurde am 15. November 2021 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.