Herren 2. Spieltag: Auswärtsspiel gegen den RHC Aufbau Böhlitz-Ehrenberg am 11.10.2020

Heute ging es für die Bisons nach Leipzig zum RHC Aufbau Böhlitz-Ehrenberg. Wie schon im Heimspiel gestern gaben die Bisons sofort den Ton an und ließen die Gastgeber gar nicht erst richtig ins Spiel kommen. Nach dem 1:0 für die Bisons konnte der RHC zwar noch ausgleichen, aber keine 60 Sekunden später gingen die Gäste in Führung. Dann konnte der RHC das Tempo der Bisons nicht halten und wurde in 3 Minuten mit 4 Toren bestraft, was auch den Halbzeitstand von 6:1 darstellte. In der zweiten Halbzeit waren die Bisons weiter stark überlegen, konnten diese Überlegenheit aber nicht mehr so gut in Tore umwandeln, wie in der ersten Halbzeit. So gelangen dem RHC noch zwei weitere Tore, den Bisons allerdings noch 4 Tore, so dass am Ende ein 10:3 für die Bisons auf der Anzeigetafel stand. Der dritte Sieg im dritten Spiel.

Viel Pause bleibt den Bisons nicht. Schon am 18.10.2020 steht das nächste Spiel auf dem Programm. Zu Gast nach Eldagsen kommt dann die SGR Darmstadt.

Dieser Beitrag wurde am 11. Oktober 2020 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.