Herren 3. Spieltag: Heimspiel gegen die SGR Darmstadt am 18.10.2020

Das vierte Spiel innerhalb von 2 Wochen bringt heute die SGR Darmstadt nach Eldagsen. Wie in den Spielen davor spielten die Bisons von Beginn an ein hohes Tempo und wie in den ersten Spielen hatte der Gegner kein Mittel dieses Offensivfeuerwerk zu stoppen. Alle Bisontore zur 6:2 Halbzeitführung erzielte Milan Brandt. Nach der Pause wurden die Gäste mutiger und wurden dementsprechend mit dem ersten Treffer der 2. Halbzeit belohnt. Das brachte sie allerdings nicht weiter, da die Bisons mit 2 Doppelpacks durch Marvin Stoffle und Kim Alina Henckels die passende Antwort auf Lager hatten. Die Bisons haben seit ein paar Spielen eine etwas dünne Personaldecke und so wird die Mannschafft von 2 Spielerinnen der Bison Damen verstärkt. Die Darmstädter gaben zu keinem Zeitpunkt auf und wurden daher auch noch mit Toren belohnt, konnten den späteren 13:7 Sieg der Bisons zu keiner Zeit gefährden.
Mit 4 Siegen aus 4 Spielen stehen die Bisons daher verdient auf Platz 1 der Tabelle.

Nun ist erstmal etwas Pause. Das nächste Spiel steigt erst am 14.11.2020. Dann dürfen die Bisons zum ERSC Schwerte reisen.

Dieser Beitrag wurde am 18. Oktober 2020 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.