Spielbetrieb wird wegen dem Corona-Virus abgesagt

Nun hat die Angst vor dem Corona-Virus auch Rollhockey erreicht. Mit sofortiger Wirkung sind auf Bundesebene alle Veranstaltungen abgesagt. Die Bison-Damen betrifft das nicht, da für sie die Saison schon zu Ende ist. Betroffen ist die U17, deren nächster Spieltag nach aktuellen Stand jetzt nicht statt finden kann. Die Bison-Herren haben ihre normale Saison auch schon hinter sich, allerdings sind die Play-Offs ebenfalls betroffen. Ob diese komplett abgesagt werden oder nur verschoben, wird noch entschieden.

Sobald es neue Informationen zu den Terminen gibt, werden wir diese hier bekannt gegeben. Bis dahin, bleibt alle gesund!

Dieser Beitrag wurde am 18. März 2020 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.