Damen 15.2. Spieltag: Heimspiel gegen die SC Moskitos Wuppertal (01.03.2020)

Zum dritten mal ging es in diesem Jahr gegen die Moskitos aus Wuppertal und nun musste dringend ein Sieg her, um noch Chancen zu haben die Play-Offs zu erreichen. Die Moskitos legten gleich 2 Tore zum 2:0 vor. Die Bisons hatten in der Folge reichlich Chancen, scheiterten aber ein ums andere Mal an der Torfrau der Moskitos. Zwar gelang der Anschlusstreffer, aber die Moskitos stellten den 2 Tore Vorsprung wieder her und so stand es 4:2 zur Pause für die Gäste.
Nach der Pause machten die Bisons richtig Druck und konnten zum 4:4 ausgleichen. Die Moskitos wurden in der eigenen Hälfte gefangen, konnten durch einen Konter aber das 5:4 erzielen. Das hatte allerdings nur Sekunden Bestand, bis die Bisons den Ausgleich erzielten. Weiterhin scheiterten die Bisons an der Wuppertaler Torfrau und so erzielten die Gäste den letzten Treffer zum 6:5 Sieg der Moskitos. Die Bisons sind damit nicht bei den Play-Offs dabei, auch wenn sie heute mehr als genug Chancen hatten, diese aber nicht nutzten.

Das letzte Spiel der Saison steigt am 07.07.2020 um 18 Uhr. Zu Gast bei den Bisons der Tabellenführer aus Remscheid. Um 15.30 Uhr haben die Bison-Herren zuhause auch ihr letztes Spiel der Saison.

Dieser Beitrag wurde am 1. März 2020 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.