Herren 4. Spieltag: Auswärtsspiel gegen den SGR Darmstadt am 17.11.2019

Das letzte Heimspiel der Vorrunde führte die Bison Herren zum SGR Darmstadt. Die Bisons, durch Krankheits- und Urlaubsfälle heute mit nur 5 Spielern angereist, erwischten den besseren Start und gingen schnell in Führung. Die Freude hielt aber nur kurz, denn Darmstadt schoß schnell 2 Tore. Mitte der ersten Halbzeit konnte Leif Johansson dann den Ausgleich erzielen und kurz vor der Pause sogar die 3:2 Führung für die Bisons. Nach der Pause war es dann wieder Darmstadt, die das nächste Tor erzielten zum 3:3, doch dann legten die Bisons einen Doppelpack nach und gingen mit 5:3 in Führung. Allerdings schwanden nun langsam die Kräfte und Darmstadt konnte kurz vor Ende den 5:5 Ausgleich erzielen. In der Verlängerung waren die Gastgeber dann deutlich im Vorteil weil sie mehr Auswechselspieler hatten und so gewannen sie am Ende auch mit 7:5.

Die Bisons gehen mit 3 Siegen allerdings ungefährtet als Gruppenerster in die Pause. Die Rückrunde startet dann Zuhause am 18.01.2020 um 15.30 Uhr gegen den RSG Berlin.

Dieser Beitrag wurde am 8. Dezember 2019 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.