DRIV-Pokal 1/8 Finale der Damen sorgt für viel Wirbel

Eigentlich sollte am 30.11.2019 das 1/8 Finalspiel der Bison Damen im DRIV Pokal gegen die Damen der Moskitos Wuppertal stattfinden. Allerdings gab es in der Halle eine Doppelbelegung mit den Handballern. Obwohl die Moskitos alle Hebel in bewegung gesetzt haben die Halle für Rollhockey vor zu bereiten schafften sie es erst 17 Minuten nach Anpfiff. Laut Regelwerk ist aber nur eine Verspätung von 15 Minuten erlaubt und so wurde das Spiel als 10:0 für die Bisons gewertet. Die Moskitos waren über diese Wertung nicht sehr glücklich und warfen den Bisons grobe Unsportlichkeit vor und gingen beim Verband gegen diese Wertung vor. Dem Einspruch wurde statt gegeben und nun findet das Spiel am 05.01.2020 um 18 Uhr statt.

Dieser Beitrag wurde am 28. Dezember 2019 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.