Damen 6. Spieltag: Auswärtsspiel gegen die IGR Remscheid (09.11.2019)

Heute kam es zum Spitzenspiel der ersten Liga, als die Bison-Damen bei der IGR Remscheid antreten durften. Die Gastgeber drückten auch gleich ordentlich aufs Gas und wurden mit dem 1:0 belohnt. Zwar konnten die Bison-Damen schnell ausgleichen, aber Remscheid hielt den Druck aufrecht und konnte so mit einem 4:1 in die Pause gehen.
Schnell nach der Pause fielen 3 Tore und Remscheid lag 6:2 vorne. Die nächsten Minuten passierte erst einmal nicht viel, dafür in den letzte Minuten um so mehr.
Erstmal zog Remscheid mit 10:2 davon, bis den Bisons der nächste Treffer gelang. In den letzten Minuten schwanden den Bisons dann die Kräfte und Remscheid legte in 3 Minuten 5 Tore nach und gewann 15:3.
Rescheid übernahm damit auch die Tabellenspitze.

Die Bisons Damen haben jetzt erstmal Pause und dürfen erst am 11.01.2020 wieder ran, auswärts gegen den RHC Recklinghausen.

Dieser Beitrag wurde am 10. November 2019 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.