Herren 13. Spieltag: Heimspiel gegen den RESG Walsum (09.02.2019)

Nach der doch deutlichen Niederlage gegen Remscheid kam heute mit der RESG Walsum ein Gegner aus dem Tabellenmittelfeld nach Eldagsen. Walsum, das in der Saison schon einige Niederlagen eingefahren hatte, aggierte total unsicher, aber die Bisons konnten daraus keine Vorteile ziehen. So war die Partie erstmal von vorsichtigem Abtasten geprägt. Walsum brauchte 18 Minuten zum 1:0, aber am Verlauf des Spiels änderte das nichts. In der 34. Minute gelang Walsum das 2:0. Nun nam die Partie Fahrt auf, da die Bisons anfingen Druck zu machen und folgerichtig mit dem 2:1 belohnt wurden. Kurz vor Ende kassierten sie allerdings in Unterzahl noch das 3:1.
Schade da wäre mehr drin gewesen aber es hat nicht sollen sein.

Als nächstes erwarten die Bisons am 23.02.2019 Zuhause dem TuS Düsseldorf-Nord.

Dieser Beitrag wurde am 10. Februar 2019 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.