4. Spieltag Jugendliga Nord-Ost U13 in Gera (26.08.2018)

Nach einer längeren Sommerpause war wieder die U13 an der Reihe. Heute ging es nach Gera, also 6 Uhr in der Früh losfahren. Verletzungsbedingt nicht in voller Stärke angereist, kamen die Bisons gegen den RSC Gera mit 1:15 unter die Räder. Hier musste der Trainer in der Spielpause etwas Aufbauarbeit leisten, wartete doch mit dem RSC Chemnitz ein noch stärkerer Gegner. Unsere U13 schlug sich wacker, konnte aber eine 1:9 Niederlage nicht verhindern. Anschließend wurde die Heimreise angetreten und um 19 Uhr war dann die lange Reise vorbei.

In einer Woche findet schon der nächste Spieltag statt, dann auch wieder in Gera.

Dieser Beitrag wurde am 27. August 2018 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.