Damen 22. Spieltag: Auswärtsspiel gegen den TuS Düsseldorf-Nord (14.04.2018)

Das letzte Spiel der Hauptrunde ging heute gegen den TuS Düsseldorf-Nord. Top-Torjägerin Anna Hartje stand heute erneut nicht zur Verfügung, aber die Bisons haben genug Spielerinnen die auch für Tore sorgen können. Allerdings waren es die Gastgeber, die die ersten Tore schossen und mit 2:0 in Führung gingen. Das weckte die Bisons auf und innerhalb von 60 Sekunden stellten sie den Ausgleich her. Durch die 2 Tore beflügelt gingen die Bisons zum Angriff über und wurden mit 2 weiteren Toren belohnt, so dass es mit 4:2 in die Pause ging.
Mit einem weiteren Doppelpack nach der Pause ging das Spiel für die Bisons weiter und die Gegenwehr der Düsseldorfer war gebrochen. Der Endstand von 9:3 festigte den zweiten Tabellenplatz der Bisons. Allerdings haben die direkten Verfolger beide noch 2 Spiele vor sich, so dass es evtl. am Ende nur für den dritten Platz reicht.

Die Damen haben erstmal etwas Pause und können beim Final Four vor heimischen Publikum voll aufspielen.
Das Final Four findet am 05. + 06.05.2018 statt in Eldagsen.

Dieser Beitrag wurde am 15. April 2018 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.