Damen 20. Spieltag: Auswärtsspiel gegen den ERG Iserlohn (23.03.2018)

Da am morgigen Tag Zuhause das Pokal 1/4 Finale für die Bison Damen ansteht schonte Trainer Milan Brand einige Speilerinnen und reiste mit der zweiten Garde nach Iserlohn. Auch in Bestbesetzung wäre gegen den Meister aus Iserlohn nichts zu holen gewesen, das Hinspiel ging schon 7:0 verloren. Die Bisons wehrten sich zwar tapfer, hatten gegen die Gastgeber aber keine Chancen und wurden mit 12:0 aus der der Halle gefegt.

Wieder haben die Bison Damen nur eine kurze Pause geht, es morgen vor heimischen Publikum schon weiter. Das Pokal 1/4 Finale gegen die IGR Remscheid steht an.

Dieser Beitrag wurde am 26. März 2018 veröffentlicht, in Damen. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.