Herren 1. Spieltag: Auswärtsspiel gegen die Moskitos Wuppertal (23.09.2017)

Nach einer verkorksten letzten Saison hatten die Bisons mit den Moskitos noch eine Rechnung offen. Gewannen die Gastgeber doch das letzte Spiel bei den Bisons durch ein Tor in der letzten Minute mit 4:3. Die Devise der Bisons war mit einem Wort gut zu umschreiben: Angriff!
Die Moskitos hatten diesem Sturmlauf nichts entgegen zu setzen und lagen nach 9 Minuten schon 0:5 hinten. Der Halbzeitstand von 8:0 zeigte schon an, wo die Reise hingehen sollte.
Nach der Pause wurde schnell auf 10:0 erhöht. Dies schien dann auch längere Zeit der Endstand zu sein, bis die Bisons kurz vor Ende noch einmal richtig in Fahrt kamen und den Endstand auf 15:0 schraubten. Rache geglückt und Platz 1 der Tabelle für die Bisons.

Das nächste Spiel zu Hause gegen den Meister aus Iserlohn sollte am 07.10.2017 deutlich schwerer werden.

Dieser Beitrag wurde am 24. September 2017 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.