Herren 2. Spieltag: Heimspiel gegen den ERG Iserlohn (07.10.2017)

Die Bisons, nach Spieltag 1 auf Platz 1 der Tabelle, bekamen es heute mit dem Meister aus Iserlohn zu tun. Das störte die Bisons nicht, denn sie gingen mit 1:0 in Führung. Danach ging es recht hitzig weiter und obwohl die Bisons 2 Strafstöße nicht in Tore umwandeln konnten, stand es nach 17 Minuten 2:2. Danach ging Iserlohn durch einen verwandelten Strafstoß in Führung und erhöhte mit dem Pausenpfiff auf 4:2. Nach der Pause hatten die Bisons einen kurzen Blackout, den Iserlohn mit 3 schnellen Toren umgehend bestrafte.
Durch einen verwandelten Strafstoß konnten die Bisons zwar auf 7:3 verkürzen aber Iserlohn brachte das Ergebniss sicher über die Zeit.

Am 14.10.2017 geht es für die Bisons dann auswärts gegen den RSC Cronenberg.

Dieser Beitrag wurde am 8. Oktober 2017 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.