Damen 20. Spieltag: Heimspiel gegen den RSC Gera (18.03.2018)

Zu Gast war heute der RSC Gera, der auch gleich den besseren Start erwischte und nach 2 Minuten mit 1:0 in Führung ging. Diese hielt allerdings nur bis zum nächsten Angriff der Bisons, die somit schnell den Ausgleich erzielten. Nach ein paar Minuten Torflaute gingen die Bisons wieder zum Angriff über und erhöhten schnell auf 6:1. Kurz vor der Pause gelang den Gästen allerdings noch ein Doppelschlag, so dass es „nur“ mit 6:3 für die Bisons in die Pause ging. Die zweite Halbzeit fing turbulent an schossen beide Teams doch im Minutentakt Tore. Bis zur 37. Minute schraubte sich der Spielstand so auf 13:8 für die Bisons. Die letzten beiden Treffer des Spiels fielen in der Endphase und sorgten für den 15:8 Sieg der Bisons Damen.

Durch die gewonnene 3 Punkte steigen die Bisons auf Platz 2 der Tabelle, allerdings haben sie auch mehr Spiele absolviert als die Verfolger.

Das nächste Spiel der Damen findet am 23.03.2018 in Iserlohn statt.

Dieser Beitrag wurde am 19. März 2018 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.