Damen 16. Spieltag: Auswärtsspiel gegen die IGR Remscheid (10.02.2018)

Die Bison Damen spielten bis jetzt eine durchwachsene Saison. Wollten sie den vierten Tabellenplatz halten, um im Final-Four Turnier mitspielen zu können, mußte heute ein Sieg her.
Das Hinspiel Zuhause wurde knapp 4:2 gewonnen es würde also erneut spannend werden. Beide Teams waren motiviert und so ging es rasant zwischen beiden Toren hin und her. Minute 8 erbrachte erst die Führung für Remscheid und Sekunden später den Ausgleich für die Bisons. Danach passierte an Toren erstmal nichts. Chancen gab es auf beiden Seiten mehr als genug, es lag nur an den Torfrauen das daraus keine Tore entstanden. Kurz vor der Halbzeit hatten die Bisons dann Glück und konnten 2:1 in Führung gehen.
Nach der Pause war das Glück dann auf der Remscheider Seite und es gelang der Ausgleich. Es blieb weiterhin spannend und beide Torfrauen hatten mehr als genug zu tun die vielen Chancen der Gegner zu parrieren. Kurz vor Ende erzielten die Bisons den Siegtreffer zum 3:2 Sieg. Damit ist der vierte Tabellenplatz erstmal gesichtert.

Das nächste Spiel bestreiten die Damen am 03.03.2018 um 20 Uhr Zuhause gegen den TuS Düsseldorf-Nord.

Dieser Beitrag wurde am 10. Februar 2018 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.