Bison Fanclub „Tatonka“ gegründet

Nach den beiden Samstagspielen gab es in der Halle noch ein weiteres Highlight. Es wurde der erste offzielle Bison Fanclub gegründet. Auf der Gründungsversammlung wurde dieser mit dem Namen „Fanclub Tatonka Bison Calenberg v. 2017“ ins Leben gerufen. Ohne Gegenstimmen wurde Marco Klein als Vorsitzender gewählt.

Der Fanclub soll die Rollhockeyabteilung unterstützen und begleiten. Auch sollen Spenden gesammelt werden, um notwendige Anschaffungen (wie ein neues Fahrzeug für den Fuhrpark in 2018) zu tätigen.

Beitrittserklärungen werden weiterhin bei den Heimspielen ausliegen und können per email beantragt werden.

Dieser Beitrag wurde am 22. Oktober 2017 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.