Herren 3. Spieltag: Auswärtsspiel gegen den RSC Cronenberg (14.10.2017)

Heute ging es für die Bisons zum RSC Cronenberg. Die erste Halbzeit war geprägt von einem schnellen Hin und Her zwischen den Toren. Die meisten Bälle wurde abgewehrt, so dass es es nach diesem zähen Ringen mit 2:1 für die Gastgeber in die Pause ging. Gleich nach der Pause bestraften die Bisons 2 fatale Fehler der Gastgeber und gingen mit 3:2 in Führung. Dann passierte lange Zeit trotz vieler Chancen für beide Teams nicht viel bis dem RSC der Ausgleich gelang. Dementsprechend ging es in die Verlängerung. In dieser sorgte Milan Brandt durch 2 Tore für einen Sieg der Bisons. Der Lohn ist Platz 4 in der Tabelle.

Das nächste Spiel der Bisons ist am 21.10.2017 Zuhause gegen RHC Recklinghausen.

Dieser Beitrag wurde am 15. Oktober 2017 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.