Ido trainiert in Amerika

ido-nyBisonspieler  Joaquim Ido, welcher sich aus beruflichen Gründen seit Juli in den USA aufhält, scheut auch jenseits des Atlantiks nicht die Möglichkeit seinem Sport nachzukommen.

Der gebürtige Angolaner, seit vergangener Saison für den SCBC aktiv,  trainiert derzeit bei einem Rollhockeyclub im Bundesstaat New York, und hält sich so fit für die bevorstehende Saison in der 2.Bundesliga, welche für die Calenberger am 03.10.09 in der Heimischen Bison-Halle startet.  Auftaktgegner ist der ERSC Schwerte.

Dieser Beitrag wurde am 9. September 2009 veröffentlicht, in Herren. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.