Bisons räumen bei der Sportgala ab.

Am 08. März fand zum 10. Mal die Sportgala in Springe statt, um die Sportlerinn, den Sportler und die Mannschaft des Jahres 2018 zu ehren. Die 600 Gäste der restlos ausverkauften Veranstaltung sahen am Weltfrauentag zuerst die Wahl der Sportlerin des Jahres 2018. Bisons Top-Torjägerin Anna Hartje holte sich einen sehr guten zweiten Platz und mußte sich am Ende mit minimalen 1,3% Punkten der Siegerin Leonie Kummer (Bezirksmeisterin im Schwimmen) geschlagen geben. Nach ein paar sehr guten Show-Acts unter anderem mit der Sieger-Mannschaft des letzten Jahres, „JenGeneration“ von der Tanzschule Jendrock und der Musikgruppe Marques aus Hannover, kam die Wahl zur Mannschaft des Jahres. Der Beifall war groß als dieser Titel mit großem Vorsprung an die Damen des SC Bison Calenberg ging. Diese hätten am nächsten Tag eigentlich gegen die Moskitos aus Wupptertal spielen sollen. Da das Spiel aber abgesagt wurde, konnten sie ihren Titel ausgiebig feiern. Bei guter Musik ging die Gala dann auch bis spät in die Nacht.

Auf der NDZ-Seite zur Sportgala finden sich viele Fotos des Abends: Sportgala 2019

Dieser Beitrag wurde am 17. März 2019 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.