Bison Herren gewinnen den Heyer-Cup

Die siegreichen Bisons mit dem Heyer-Pokal

Die Rollhockey Herren des SCBC können auf ein siegreiches Wochenende  in der Celler Burghalle zurückblicken.

Anlässlich des 4. Heinz-Willi Heyer Gedächtnisspokals, waren dort die Teams der abgelaufenen 2.Bundesliga N/W Saison zusammengetroffen.

Obwohl die Bisons auf mehrere Stammspieler verzichten mussten, konnte gleich im Auftaktspiel die gastgebende Mannschaft vom Erstliga Aufsteiger MTV Eintracht Celle grandios mit 9:3 geschlagen werden !

Weiter  folgten am Samstag nicht weniger spektakuläre Siege gegen die Teams aus Mönchengladbach, Marl-Hüls und Wuppertal.

So konnten schon am Samstag die Weichen für den Turniersieg gestellt werden…

Auch am Sonntag morgen wurde  die  Siegesserie gegen Böhlitz-Ehrenberg fortgesetzt, wodurch der 1.Platz für die Bisons schon in „trockenen Tüchern“ war.

Im letzten Spiel des Cups ging es noch gegen den SV Allstedt, doch auch das Team aus Sachsen-Anhalt vermochte den Siegeszug der Calenberger nicht aufzuhalten und mußte sich am Ende 7:4 geschlagen geben.

Ergebnisse und Abschußtabelle

Dieser Beitrag wurde am 31. August 2009 veröffentlicht, in Herren. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.