Doppelter Turniererfolg für die Bisons am Pfingstwochenende 2018

Während die meisten Pfingsten zum ausruhen nutzen, waren die Bisons sportlich aktiv und besuchten 2 Turniere gleichzeitig.

Ein Teil der Herren reiste mit fleißiger Unterstützung aus der Damenmannschaft zum Internationalen Pfingstturnier des Rollhockeyclubs Aufbau Böhlitz-Ehrenberg. Die Spiele gegen die Mannschaften aus Wimmis, Ansbach und gegen das zweite Team des Gastgebers konnten gewonnen werden. Auch wenn das letzte Spiel gegen die erste Mannschaft des Gastgebers verloren ging, reichte es für den Turniersieg. Herzlichen Glückwunsch für das Team!

Die restlichen Bison-Herren reisten nach Belgien und konnten sich dort gegen Mannschaften aus Belgien, den Niederlanden und Frankreich ebenfalls den Turniersieg holen. Auch hier herzlichen Glückwunsch!

 

Die Bisonmannschaft in Böhlitz-Ehrenberg

 

 

Die Bisons in Belgien

Dieser Beitrag wurde am 20. Mai 2018 veröffentlicht, in Aktuell. Setze ein Lesezeichen mit dem Permanentlink.