Archiv | Januar 2020

Herren 7. Spieltag: Auswärtsspiel gegen ERSC Schwerte (25.01.2020)

Das erste Spiel des Jahres 2020 führte die Bisons zum ERSC Schwerte. Das Hinspiel konnte zuhause mit 7:0 gewonnen werden, daher waren die Bisons auch heute der Favorit. In Halbzeit eins passierte nicht sehr viel. Keine Teamfouls, kaum richtige Torschüsse, nichts. Sekunden vor der Pause fingen sich die Bisons dann eine blaue Karte ein. Schwerte konnte den daraus folgenden Strafstoß aber nicht verwandeln. Die blaue Karte schien die Bisons wach gerüttelt zu haben, kaum wieder auf dem Spielfeld schossen sie in Unterzahl das 1:0. Nun hatte man Blut geleckt und erhöhte den Druck und so stand es kurze Zeit später 3:0. Anschließend gaben beide Teams ihrem Nachwuchs etwas Spielpraxis und es wurde wieder etwas ruhiger. Kurz vor Ende legten die Bisons aber noch mal zwei Tore nach und siegten 5:0.

Die Bisons finden sich so auf Platz 2 der Tabelle wieder, einen Punkt hinter Krefeld, die aber auch ein Spiel mehr bestritten haben.
Das nächste Spiel ist am 15.02.2020 ein Heimspiel gegen SGR Darmstadt.

Dieser Beitrag wurde am 26. Januar 2020 in Aktuell veröffentlicht.

Damen Heimspiel gegen die Moskitos abgesagt (25.01.2020)

Das heutige Heimspiel der Bison-Damen musste kurzfristig abgesagt werden, da der Gegner, die SC Moskitos Wuppertal, wegen mehrerer Krankheitsfälle keine Mannschaft aufstellen konnte. Nachholtermin ist der 01.03.2020 um 15:30 Uhr in Eldagsen.

Das nächste Spiel der Bison-Damen findet 08.02.2020 in Düsseldorf statt.

Dieser Beitrag wurde am 25. Januar 2020 in Aktuell veröffentlicht.

2. Spieltag Jugendliga Nord-Ost U17 in Eldagsen (19.01.2020)

Der zweite Spieltag der U17 in der Jugendliga Nord-Ost fand heute in Eldagsen statt. Zu Gast waren der RHC Aufbau Böhlitz Ehrenberg, der RSC Chemnitz und der RSC Gera. Da die Anreise nicht weit war konnten die Bisons sich um 9 Uhr in der Halle treffen und hatten um 10 Uhr das erste Spiel gegen die Gäste aus Ehrenberg. Mit einer gut besetzten Mannschaft gelang auch ein 7:3 Sieg. Nach einem Spiel Pause hieß der zweite Gegner Chemnitz. Dieser war für die Bisons allerdings nicht zu bezwingen und das Spiel ging mit 3:8 verloren.
Nach einem weiteren Spiel Pause ging es im dritten Bison Spiel des Tages dann gegen Gera. Hier  machten es die Bisons es ihrem Gegner ziemlich leicht einen 13:2 Sieg zu erringen. Aber nach zwei Spielen kann die Konzentration schon mal abfallen. Da wäre sicher mehr drin gewesen. trotzdem ein schöner Spieltag in Eldagsen.

Nun ist auch erstmal etwas Pause, der nächste Spieltag steigt am 25.04.2020 beim Böhlitz Ehrenberg (in Leipzig).

 

Damen 11.3 Spieltag: Heimspiel gegen den RESG Walsum (18.01.2020)

Im Kampf um die Play-Off Plätze kam heute mit dem RESG Walsum der direkte Konkurrent um Platz 4 nach Eldagsen. Der Sieger des heutigen Spieles wäre mit Tabellenplatz 4 bei den Playoffs dabei, der Verlierer mit Platz 5 erstmal nicht. Allerdings hat Walsum ein Spiel weniger auf dem Konto und das Hinspiel gegen die Bisons locker 10:2 gewonnen. Das würde heute also kein leichtes Spiel werden.

Allerdings legten die Bisons gleich richtig los und lagen nach 9 Minuten schon mit 3:0 vorn. Dann fand Walsum aber besser ins Spiel und konnte auf 3:1 verkürzen. Die Bisons glichen schnell aus, aber Walsum schoss kurz vor der Pause erneut ein Tor und so stand es zur Halbzeit 4:2 für die Bisons.
Kurz nach dem Wiederanpfiff leisteten sich die Bisons ihr 10. Teamfoul. Walsum konnte so zum 4:3 verbessern. Dann passierte eine ganze Weile gar nichts, bis es zum Ende noch einmal spannend wurde. Walsum versuchte mit allen Mitteln den Sieg zu erringen, aber die Bisons konnten knapp ein 6:5 über die Zeit retten. Somit haben die Bison-Damen Platz 4 erstmal sicher.

Das nächste Spiel findet am 25.01.2020. Dann geht es zum dritten Mal innerhalb von 3 Wochen gegen die Moskitos aus Wuppertal. Das Heimspiel der Bisons startet in Eldagsen um 18 Uhr.

Dieser Beitrag wurde am 20. Januar 2020 in Aktuell veröffentlicht.

Damen 11.1 Spieltag: Auswärtsspiel gegen den RHC Recklinghausen (11.01.2020)

Dieses Wochenende standen bei den Bison-Damen gleich zwei Auswärtsspiele an. Los ging es gegen die noch sieglosen Damen aus Recklinghausen. Das schnelle 0:1 der Bisons konnten die Gastgeber noch ausgleichen, aber dann drehten die Bisons auf und schossen ein Tor nach dem anderen. Zur Halbzeit stand es so 10:1.

Nach der Halbzeit traten die Bisons dann deutlich auf die Bremse, um sich für das Spiel morgen zu schonen. So war die zweite Halbzeit recht ruhig und am Ende stand es 13:03 für die Bisons. Diese dürfen morgen wieder bei den Moskitos in Wuppertal antreten, wo es letzte Woche im Pokal ja eine Niederlage gab.

Dieser Beitrag wurde am 13. Januar 2020 in Aktuell veröffentlicht.

DRIV-Pokal 1/8 Finale der Damen (05.01.2020)

Nachdem der DRIV dem Einspruch der Moskitos gegen die 10:0 Wertung gegen sie statt gegeben hatte fand heute also das Pokalspiel der Bison-Damen gegen den SC Moskitos Wuppertal statt. Am Ende konnten die Moskitos 8:6 nach Verlängerung gewinnen und stehen so in Runde 2.

Dieser Beitrag wurde am 8. Januar 2020 in Aktuell veröffentlicht.